Freitag, 22. Mai 2020

Schutzkonzept – alle Kosten im Griff?

Seit dem 11. Mai 2020 dürfen die Restaurants unter Einhaltung eines Schutzkonzepts ihren Betrieb wieder eröffnen. Wie können Betriebe sicherstellen, dennoch erfolgreich zu wirtschaften? Enzo Pontoriero von Gastroconsult setzt sich mit den wichtigsten Punkten auseinander, auf die Gastronomen achten müssen.

Dienstag, 5. Mai 2020

Das Schutzkonzept für das Gastgewerbe unter Covid-19

Das Schutzkonzept gibt vor, welche Massnahmen im Gastgewerbe umzusetzen sind. Sie dienen dem Schutz der Mitarbeitenden und den Gästen. Ab sofort können Sie das Schutzkonzept auf der Webseite von GastroSuisse herunterladen. In exklusiven Webinaren zeigen wir Ihnen, wie Sie die Schutzmassnahmen in Ihrem Betrieb umsetzen können und beantworten Ihre Fragen.

Donnerstag, 30. April 2020

Coronavirus | Lockerungen ab 11. Mai 2020

Der Bundesrat hat am 29. April 2020 diverse Massnahmen und Entscheidungen beschlossen. Dabei geht er weiter, als am 16. April 2020 angekündigt. Ab dem 11. Mai 2020 können nicht nur Läden, Märkte und obligatorische Schulen, sondern auch Restaurants sowie Museen und Bibliotheken wieder öffnen.

Freitag, 17. April 2020

Coronavirus | Aktuelle Informationen

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 diverse Massnahmen und Entscheidungen beschlossen, welche wir Ihnen im vorliegenden Informationsschreiben mitteilen möchten.

Donnerstag, 26. März 2020

Coronavirus | Zusätzliche Massnahmen zur Stützung der Wirtschaft

Der Bundesrat hat am 25. März 2020 weitere Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie betreffen die Stellenmeldepflicht, die Arbeitslosenversicherung, die Kurzarbeitsentschädigung und die berufliche Vorsorge. Des Weiteren hat der Bundesrat die Notverordnung zur Gewährung von Krediten mit Solidarbürgschaften des Bundes verabschiedet (Überbrückungskredite).

Sonntag, 22. März 2020

Coronavirus | Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen

Der Bundesrat hat am 20. März 2020 zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Ausbreitung des Coronavirus ein umfassendes Massnahmenpaket in der Höhe von 32 Milliarden Franken beschlossen. Zusammen mit den früher angekündigten 10 Milliarden Franken Unterstützung stehen nun über 40 Milliarden Franken zur Verfügung. Dank der flexiblen Ausgestaltung der sogenannten Schuldenbremse und der tiefen Staatsschulden der Schweiz ist der Bundesrat zu solchen Mass-nahmen fähig.

Dienstag, 17. März 2020

Information Coronavirus

Das Coronavirus hat die ganze Welt und die Schweiz im Griff. Am Montag, 16. März 2020, hat der Bundesrat den Notstand ausgerufen und verschärfte Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus ergriffen, die das öffentliche Leben stark einschränken.

Donnerstag, 12. März 2020

Wirtschaftliche Folgen des Coronavirus

Gastgewerbe und Tourismus sind von der besonderen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus wirtschaftlich stark betroffen. Die Branchenverbände fordern deshalb rasches, unbürokratisches Handeln. Stichworte dazu sind Kurzarbeitsent­schä­digungen und die Überbrückung von Liquiditätsengpässen durch angemessene Finanzierungs­lösungen.

Dienstag, 11. September 2018

Besuchen Sie uns an der ZAGG!

Die ZAGG ist die schweizer Fachmesse für Gastgewerbe, Hotellerie & Gemeinschaftsgastronomie und findet vom 21. - 24. Oktober 2018 statt.

Wir freuen uns Sie an unserem Stand 004 im Foyer begrüssen zu dürfen.

Mittwoch, 29. August 2018

Rendez-vous am Montag, 15. Oktober 2018

Bei der Planung Ihrer persönlichen Vorsorge stehen Sie vor einigen Herausforderungen. Darum ist es wichtig, dass Sie sich frühzeitig mit den relevanten Fragen auseinandersetzen wie: Reicht das Geld aus? Muss ich mich einschränken? Wie lange spielt meine Gesundheit mit? Bin ich noch selbstbestimmt in einer Krise? Der tagtägliche Kontakt mit unseren Kunden zeigt, dass gerade bei der Vorsorge vielerorts Informationslücken bestehen. Und diese gilt es zu schliessen. Mit der Gastroconsult AG steht Ihnen ein verlässlicher und kompetenter Partner zur Seite. Wir laden Sie gerne an unseren Informationsanlass «Rendez-vous» ein.